Komplementäre Onkologie

Stütze und Hilfe in schweren Zeiten

Komplementäre Therapien supportiv nutzen

Die Diagnose eines Krebsleidens ist meistens schockierend und lässt den Patienten in ein tiefes Loch fallen. Hinzu kommen Ungewissheit, Zukunftsängste und eine Vielfalt an gegensätzlichen Meinungen zu Therapiemöglichkeiten. Zudem stellen die unterschiedlichen Meinungen mit Hinblick auf das Thema „Onkologie“, die in den verschiedenen Foren verbreitet werden, nur in den seltensten Fällen eine wirkliche Hilfe dar. Im Gegenteil! Der Patient durchsucht das Netz nach möglichen Zukunftsszenarien und Heilmethoden und beunruhigt sich so nur umso mehr.

Diese wahre „Datenflut“ und andere Punkte /Einflüsse verstärken die instabile Lage des Patienten, der in dieser Situation eigentlich eine „Stütze“ braucht. Hier kommt die komplementäre Onkologie, wie sie in unserer Praxis in Frankfurt am Main praktiziert wird, ins Spiel.

IMG_0661

Auf Augenhöhe und individuell: komplementäre Onkologie in unserer Praxis

Ich biete Ihnen mein Wissen zu dieser umfangreichen Thematik an, um Sie zu stärken und zu stützen und nicht, um sie mit einer schier unüberwindbaren Informationsflut zu belasten.

Gemeinsam und auf der Basis meiner ärztlichen Erfahrung in diesem Bereich befassen wir uns mit den Möglichkeiten, die sinnvolle Therapiemaßnahmen im Bereich der komplementären Onkologie bieten. Begleitend zur Chemotherapie oder der Bestrahlung sind Bewegungsübungen, eine Nahrungsanpassung, pflanzliche Medikamente und andere Vorgehensweisen sinnvoll. Wussten Sie schon, dass sportliche Betätigung das Rezidivrisiko eines Karzinoms in klinischen Studien signifikant reduziert? Lesen Sie hier

Komplementäre Onkologie und ihre Herausforderungen

Alle notwendigen Behandlungsschritte besprechen wir gemeinsam in meiner Praxis in Frankfurt am Main. Ziel ist es hierbei immer, Ihr Wohlbefinden zu verbessern und die Therapien besser und nebenwirkungsärmer zu überstehen.

Sich mit den Möglichkeiten der komplementären Onkologie vertraut zu machen, bedeutet jedoch auch, nicht nur auf modernste Techniken zurückzugreifen, sondern auch den individuellen Patienten in den Fokus zu rücken. Je nach Ausgangssituation, Alter und Gesundheitszustand bieten sich hier andere Vorgehensweisen an. Es braucht dementsprechend den Überblick über die Gesamtsituation und Einfühlungsvermögen, um Menschen in diesem komplizierten Lebensabschnitt beistehen zu können.

Unsere Leistungen im Bereich der komplementären Onkologie

Auf meiner Homepage können Sie mehr über unsere Therapiemaßnahmen erfahren. Hierbei bieten wir an…:

  • Allgemeine Beratung
  • Psychosomatische Grundversorgung
  • Ernährungsberatung
  • Aufbauinfusionen
  • Misteltherapie