Allgemeinmedizin

Die klassische Allgemeinmedizin ist die Basis einer ganzheitlichen Betrachtung des Menschen. Hierbei wird sichergestellt, dass Erkrankungen adäquat erkannt und therapiert werden, um Schaden von den Patienten abzuwenden.

Osteopathie

Die Osteopathie ist eine Medizinform, die die komplexen Zusammenhänge im Körper auch auf einer wissenschaftlichen Ebene untersucht, um Störfelder in ihrer Ursache zu therapieren. Im Allgemeinen ist diese Medizin ...

Klassische Naturmedizin

Jeder Kontinent hat seine eigene Medizin über Jahrtausende entwickelt, um Krankheiten zu lindern oder sie erst gar nicht entstehen zu lassen. Bekannt ist in unserer heutigen Zeit die Traditionelle Chinesische Medizin ...

Moderne Naturmedizin

Der Trend zur Naturmedizin ist sowohl bei Ärzten als auch bei Patienten zunehmend. Durch unsere moderne Technologien können wir auch in der Medizin neue Wege gehen. So können wir in den Laboranalysen ...

Apitherapie

"Apis" ist die Honigbiene, die für unsere Umwelt und besonders für uns Menschen essentiell wichtig ist, da sie ca. 80% der Pflanzenarten bestäubt. Wie sie bereits mehrmals auf meiner Homepage gelesen ...

Komplementäre Onkologie

Die Diagnose eines Krebsleidens ist meistens schockierend und lässt den Patienten in ein tiefes Loch fallen. Hinzu kommen Ungewissheit, Zukunftsängste und eine Veilfalt an gegensätzlichen Meinungen zu ...

Altbewährte Medizinsysteme in unserer heutigen Zeit synergistisch nutzen

Schulmedizin, Naturmedizin und Osteopathie nutzen, um „ganzheitlicher“ therapieren zu können. Der Arzt ist da, um Ihnen bei Ihrer Gesundung zu helfen. Auf welchem Weg? Das entscheiden Sie mit, je nach Möglichkeiten und Vorlieben. Ich helfe Ihnen gerne dabei.

In diesem Vortrag geht es darum die Anatomie und die Physiologie funktionell und mit osteopathischen Augen zu betrachten um die mutmaßlichen Ursachen aufzudecken. Es ist spannend zu sehen, wie verschiedene Organsysteme im Körper miteinander verbunden sind und sich gegenseitig beeinflussen können. Oder wissen Sie schon wie beispielsweise das Ohr die Leber beeinflussen kann? 

Termin: 19.03.2019 Anmeldung unter Kontakt@PraxisMedicus.de oder telefonisch 06948005496

Der Frühling ist da. Der eine ist überaus glücklich und der andere wird depressiv. Dem einen ist es zu warm und dem anderen zu kalt. Der eine hat viel Durst, der andere „drückt sich“. Warum sind wir eigentlich so unterschiedlich? und wie erkenne ich mein „Temperament“? Diese Fragen werden dieses Mal in einem praktischeren Rahmen besprochen, so dass man sich selbst und andere näher kennen lernen kann

Termin: 11.04.2019 Anmeldung unter Kontakt@PraxisMedicus.de oder telefonisch 06948005496